Fliesen- und Malerarbeiten

Langsam sieht es ordentlicher aus im Haus

Im Inneren wurde nun mit den Fliesenarbeiten in den Räumen begonnen. Außer im Technikraum, da lagen wegen der Heizung bereits Fliesen. Hier kann man die Veränderungen sehr schnell sehen und der Bau sieht gleich ordentlicher aus. Bisher gefallen uns auch noch alle zuvor ausgesuchten Fliesen. ;)

Wir haben fast überall 60x60 cm Fliesen verlegen lassen. Außer die weißen Wandfliesen, diese sind im 60x30 cm Format. Auf der Treppe und in der Dusche haben wir hingegen zusätzlich noch 120x60 cm große Fliesen verarbeiten lassen, welche es zum Glück von den Modellen gab. Wir wollten einfach keine bzw. so wenig Fugen wie möglich an diesen Stellen haben. Das Ergebnis gefällt uns sehr gut!

Kurz danach haben auch die Maler angefangen die Wände abzuarbeiten und die Decken mit glattfließ zu tapezieren. In der Küche wurde durch die Aufbau-Firma schon die Abkastung für die Abzugshaube montiert, damit diese auch angearbeitet werden kann. So geht es also langsam voran ...


Weitere Beiträge

Share:

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht, sie dient nur der Identifikation! Für die Profilbilder wird Gravatar verwendet und reCAPTCHA, um Spam zu vermeiden.

Kommentare 1

Michael Bäcker

Michael Bäcker

#1 - 19 Nov 2018

Cooler Bericht zu Fliesen- und Malerarbeiten! Mein Onkel ist Maler und macht alle Malerarbeiten in unserem Haus. Eure Fliesen gefallen mir! Das werde ich meiner Familie auch vorschlagen.